Prof. Dr. Tim Crane

Prof. Dr. Tim Crane ist Professor für Philosophie an der Central European University (CEU) in Wien. Vor seinem Wechsel an die CEU war er Knightbridge-Professor für Philosophie an der University of Cambridge und seit 2009 Fellow von Peterhouse. Zuvor lehrte er 19 Jahre lang am University College London und gründete 2005 an der Universität London das Institut für Philosophie als dessen erster Direktor. Er studierte an den Universitäten Durham, York und Cambridge, wo er 1989 seinen Doktortitel erwarb. Crane ist Autor zahlreicher Artikel zur Philosophie des Geistes und der Metaphysik sowie folgender Bücher: »The Mechanical Mind« (1995, 3. Auflage 2016), »Elements of Mind« (2001), »The Objects of Thought« (2013), »Aspects of Psychologism« (2014) und »The Meaning of Belief: Religion from an Atheist’s Point of View« (2017). Er war Herausgeber der »Routledge Encyclopedia of Philosophy« und beratender Redakteur für Philosophie beim TLS Magazin. Seine Arbeit wurde ins Arabische, Chinesische, Kroatische, Französische, Deutsche, Ungarische, Italienische, Japanische, Koreanische, Persische, Polnische, Portugiesische, Rumänische, Spanische und Schwedische übersetzt. Seine aktuelle Arbeit beschäftigt sich mit der Natur des Unbewussten und der Natur des Glaubens.

KONTAKT

Convoco gemeinnützige Stiftung-GmbH

Zur Förderung der Wissenschaft und Bildung

Brienner Str. 28
80333 Munich
Germany

NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den exklusiven Newsletter an. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben.

© 2021. All Rights Reserved