Prof. Dr. Sven Simon

Prof. Dr. Sven Simon ist Inhaber des Lehrstuhls für Völkerrecht und Europarecht mit öffentlichem Recht an der Philipps-Universität Marburg und seit 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments. Er wurde 1978 geboren und studierte Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen sowie an der University of Warwick (England). Das Erste Juristische Staatsexamen legte er 2005 ab, 2009 wurde er mit einer europa- und wirtschaftsvölkerrechtlichen Arbeit promoviert. Nach dem juristischen Vorbereitungsdienst mit Stationen in Frankfurt, Berlin, Tel Aviv und New York folgte 2010 das Zweite Juristische Staatsexamen. Im Anschluss kehrte er an die Justus-Liebig-Universität Gießen zurück, wo er fünf Jahre als Akademischer Rat tätig war. 2015 wurde er mit einer verfassungsrechtlichen Arbeit zu den Grenzen des Bundesverfassungsgerichts im europäischen Integrationsprozess habilitiert. Nach Gastprofessuren an der Freien Universität Berlin und der University of Wisconsin (USA) folgte Simon 2016 einem Ruf an die Philipps-Universität Marburg. Sven Simon ist stellvertretender Bundesvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen.

KONTAKT

Convoco gemeinnützige Stiftung-GmbH

Zur Förderung der Wissenschaft und Bildung

Brienner Str. 28
80333 Munich
Germany

NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den exklusiven Newsletter an. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben.

© 2021. All Rights Reserved