Prof. Dr. Thomas Hoeren

Prof. Dr. Thomas Hoeren, 1980-1987 Studium der Theologie und Rechtswissenschaften in Münster, Tübingen und London. Promotion (1989) und Habilitation (1994) an der Universität Münster. 1995–1997 Universitätsprofessor an der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf. 1996-2012 Richter im Nebenamt am OLG Düsseldorf. Seit April 1997 Universitätsprofessor an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Professor für Informationsrecht und Rechtsinformatik) sowie geschäftsführender Direktor des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrechts (ITM). Adjunct Professor am Fraunhofer Institut für Angewandte Informationtechnik (FIT). Domain-Schiedsrichter der World Intellectual Property Organization (WIPO) und der EU-Kommission. 2012-2014 Dekan der Juristischen Fakultät Münster. Wissenschaftliche Funktionen und Mitgliedschaften u. a.: 2004 Research Fellow am Oxford Internet Institut/Balliol College. Lehrbeauftragter für Informations- und IT-Recht an den Universitäten Zürich und Wien. Mitglied des Fachausschusses für Urheber- und Verlagsrecht der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht. Seit 2006 Vertrauensdozent der Studienstiftung des Deutschen Volkes. 2005 Ehrung mit dem ALCATEL-SEL-Forschungspreis „Technische Kommunikation“. Seit April 2015 Sprecher des BMBF-Großforschungsprojektes ABIDA (Assessing Big Data).

KONTAKT

Convoco gemeinnützige Stiftung-GmbH

Zur Förderung der Wissenschaft und Bildung

Brienner Str. 28
80333 Munich
Germany

NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den exklusiven Newsletter an. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben.

© 2021. All Rights Reserved