Prof. Dr. Philipp Pattberg

Prof. Dr. Philipp Pattberg ist Direktor des Amsterdam Sustainability Institute und ordentlicher Professor für Transnational Environmental Governance and Policy an der Vrije Universiteit Amsterdam. In seiner aktuellen Forschung analysiert er Optionen für institutionelle Innovationen, um den Übergang zur Nachhaltigkeit zu beschleunigen. Philipp Pattberg ist Autor, Mitautor oder Herausgeber von 8 Büchern und mehr als 100 Artikeln und Kapiteln in Fachzeitschriften und Büchern sowie von mehr als 80 Papieren, Berichten und Beiträgen in policy-orientierten Zeitschriften. Sein jüngster Sammelband ist »The Anthropocene Debate in Political Science« (herausgegeben mit Thomas Hickmann, Sabine Weiland und Lena Parztsch, Routledge 2018). Seit 2016 ist Philipp Pattberg Generaldirektor der Netherlands Research School for Socio-Economic and Natural Sciences of the Environment sowie Senior Research Fellow des internationalen Earth System Governance Project. In der Vergangenheit war er Vorsitzender des Vorstands der Sektion Globaler Umweltwandel der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft 2006-2018 und stellvertretender Direktor des Global Governance Project 2006-2011 und Mitglied des Management Committees der EU COST Action »Ocean Governance«. Frühere Berufung oder Gastaufenthalte führten ihn an die American University (Washington, DC), die Freie Universität Berlin, die London School of Economics and Political Science, SciencesPo Bordeaux und die TU Darmstadt. Für seine Arbeit hat er mehrere Stipendien, Zuschüsse und Auszeichnungen erhalten. 

KONTAKT

Convoco gemeinnützige Stiftung-GmbH

Zur Förderung der Wissenschaft und Bildung

Brienner Str. 28
80333 Munich
Germany

NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den exklusiven Newsletter an. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben.

© 2021. All Rights Reserved