Hildegard Wortmann

Hildegard Wortmann wurde in Münster geboren. Nach einem Abschluss als staatlich geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin und ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FH Münster startete sie ihre Karriere ab 1990 bei Unilever. Dort war sie in verschiedenen Positionen, unter anderem als Produkt- und Brand Managerin, später als Marketing Director für Calvin Klein tätig. Sie sammelte während ihrer Tätigkeit für den Konzern internationale Erfahrung, etwa in London und New York. Neben ihrer beruflichen Laufbahn absolvierte sie einen Master of Business Administration in London. 1998 wechselte sie zur BMW Group, wo sie als Leiterin Brand Communication den Relaunch der Marke MINI leitete. Zu ihren weiteren beruflichen Stationen bei BMW zählten beispielsweise das Marketing Vorentwicklung, Innovationsprojekte, das Produktmanagement und After Sales. Von 2010 bis 2017 verantwortete sie das weltweite Produktmanagement für BMW. Zusätzlich übernahm sie ab 2016 die gesamthafte Markenverantwortung der Marke BMW. Mit dem Aufbau und Start der Elektromarke BMW i setzte Hildegard Wortmann maßgebliche Akzente für die E-Mobilität. Ab Januar 2018 wechselte sie nach Singapur und verantwortete dort die Vertriebsregion Asien-Pazifik. Seit 1. Juli 2019 ist Hildegard Wortmann Mitglied des Vorstands der AUDI AG für Vertrieb und Marketing.

KONTAKT

Convoco gemeinnützige Stiftung-GmbH

Zur Förderung der Wissenschaft und Bildung

Brienner Str. 28
80333 Munich
Germany

NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den exklusiven Newsletter an. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben.

© 2021. All Rights Reserved