#34 Wolfgang Schön – Wie frei ist unsere Wissenschaft?

In unserem CONVOCO! Podcast spricht Corinne M. Flick mit Wolfgang Schön, Direktor des Max-Planck-Instituts für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen und Vizepräsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft, zum Thema:

Wie frei ist unsere Wissenschaft?

Hier seine Aussagen im Auszug:

China ist ein Land, das die Naturwissenschaften massiv fördert, aber die sozialkritische, politisch kritische Tendenz immer weiter zurückfährt.

Verschwörungstheorien sind oft einfacher zu verstehen, als den schwierigen Forschungen von Epidemiologen und Virologen zuzuhören, die auch offen zugeben, was sie nicht wissen. Die Menschen suchen nach einfachen Erklärungen – das ist die Welt, mit der wir klarkommen müssen.

Menschen informieren sich nicht nur aus öffentlich-rechtlichen Fernsehprogrammen, sondern auch über vielfältige soziale Medien. Da muss die Wissenschaft noch nachlegen.
 
Es gibt einen massiven Regulierungswettbewerb. Dort, wo Forscher die größten Freiheiten finden, geht sowohl die universitäre Forschung als auch die wirtschaftlich gesteuerte Forschung hin.

Wir merken, dass die Forschungspolitik in Europa immer häufiger anderen Zwecken dient – der Regionalförderung etwa oder der reinen Wirtschaftsförderung.
 
Wenn die USA, das Vereinigte Königreich, die EU, die Volksrepublik China und Japan einen gemeinsamen Wissenschaftsstandard hätten, würde das [die internationale Regulierung] sehr viel weiterbringen.

Wissenschaft darf nicht nur forschen, sie muss ihre Ergebnisse auch erklären.

Wir erleben in der Corona-Pandemie, dass viele junge Leute, die ein Studium begonnen haben, die Universität als Lebenswelt gar nicht mehr erleben […] Wenn es uns aber gelingt, die Jahre an der Universität mit einer grundsätzlich positiven Haltung gegenüber der Wissenschaft und ihren Vertretern zu verbinden, wäre das wirklich ein großer Erfolg.

Previous #33 Philipp H. Pattberg – On the Verge of a New Green World

KONTAKT

Convoco gemeinnützige Stiftung-GmbH

Zur Förderung der Wissenschaft und Bildung

Brienner Str. 28
80333 Munich
Germany

NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den exklusiven Newsletter an. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben.

© 2021. All Rights Reserved