#1 Timo Meynhardt – Gemeinwohl und Freiheit in der Balance

Corinne M. Flick spricht mit Timo Meynhardt, Inhaber des Dr. Arend Oetker Lehrstuhls für Wirtschaftspsychologie und Führung der Handelshochschule Leipzig sowie Herausgeber des Gemeinwohl-Atlas’, zu dem Thema:

Gemeinwohl und Freiheit in der Balance

Die Rolle des Gemeinwohls in der aktuellen Krise mit Blick auf Convocos Jahresthema
New Global Alliances: Institutions, Alignments and Legitimacy in the Contemporary World

Hier seine Aussagen im Auszug:

Denn wer die Freiheit liebt, darf das Gemeinwohl nicht verachten und umgekehrt, die Gemeinwohl-Freunde dürfen nicht vergessen, dass die Freiheit ein hohes Gut ist, was [wir] uns über Jahre, ja Jahrhunderte erarbeitet haben.

Es gibt keinen Zweck, der die Mittel heiligt. Das unselige Denken „Der Zweck heiligt die Mittel“ ist jetzt etwas, was nach vorne kommen wird, vor dem ich aber warne.

KONTAKT

Convoco gemeinnützige Stiftung-GmbH

Zur Förderung der Wissenschaft und Bildung

Brienner Str. 28
80333 Munich
Germany

NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den exklusiven Newsletter an. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben.

© 2021. All Rights Reserved